Tegernseer Kunstausstellung

67. Tegernseer Kunstausstellung

67. Tegernseer Kunstausstellung 2016
Malerei • Skulptur • Grafik • Fotografie

Den Auftakt zum Programm der Tegernseer Woche bildet auch dieses Jahr wieder die traditionsreiche Tegernseer Kunstausstellung. Sie findet heuer zum 67. Mal statt und ist die in ihrer Art älteste Kunstausstellung im Landkreis Miesbach.

Wie die Jahre zuvor bietet diese Ausstellung den Künstlern aus dem Tegernseer Tal und seiner näheren Umgebung die Möglichkeit, ihre neuesten Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie und Skulptur zu präsentieren.

Sehr willkommen sind junge Künstler, außerdem laden die Initiatoren auch dieses Jahr Gastkünstler ein, die zur Bereicherung der Ausstellung beitragen. So können kunstinteressierte Besucher nicht nur die ausgestellten Werke genießen, sondern auf Überraschungen und Entdeckungen gespannt sein: Bildmotive in ungewohnter künstlerischer Gestaltung und Bildideen, die, sehr kreativ, die Umsetzung von visuellen Erlebnissen zeigen.

Wir, die Initiatoren der Ausstellung, freuen uns, wieder eine Vielfalt an künstlerischen Positionen zeigen zu können.

Für die Tegernseer Kunstausstellung
Eva Knevels, Ausstellungsleitung


Es sind Werke  ausgestellt von:

Klaus Altmann, Kathrin André, Heidi Barnsdorf, Michael Böhnkes, Konrad Broxtermann, Priska Büttel, Hilge Dennewitz, Florian Eiler, Peter Feichter, Ursula Maren Fitz, Hilo Fuchs, Christl Franz-Hennessy, Daniel J. Glasl, Kurt Gmeineder, Sibylle Guttenberg, Andreas Hars, Cornelia Heinzel-Lichtwark, Irnberg, Eva Knevels, Helga-Lucia Kordecki, Quirin Lindinger, Waltraud Milazzo, Philipp Rössle, Brigitee Siebeneichler, Sopi von Soprony, Heinz Stoewers, Frank Bodo Unger, Hans Weidinger, Tantjana Woitynek und Ekaterina Zacharova


Ausstellungsdauer:     17. September bis 3. Oktober 2016

Vernissage:                 Fr, 16. September um 18 Uhr
Ausstellungsort:          Altes Schalthaus des E-Werks Tegernsee, Hochfeldstr. 3

Öffnungszeiten:          Täglich von 14 Uhr bis 18 Uhr

Während der Öffnungszeiten steht mindestens einer der ausstellenden Künstler gerne für Auskünfte über die gezeigten Arbeiten und die Intention der Künstler zur Verfügung.